Olaplex – Wunderwaffe oder Mythos?3 min read

Olaplex No. 4 + 5
Olaplex No. 4 + 5

Seien wir uns ehrlich: Jeder hat schon mal was von „Olaplex“ gehört. Die Einen schwören darauf, die Anderen sind der Meinung, dass es nichts nutzt. Doch was ist Olaplex und wie funktioniert es?

Was ist Olaplex?

Eines vorweg: Ich schwöre auf Olaplex! Denn anders als andere Pflegeprodukte wirken die Inhaltsstoffe von Olaplex nicht nur äußerlich, sondern reparieren die gebrochenen Disulfidbrücken im Inneren des Haares – und das dauerhaft, ohne sich auszuwaschen (so schwören Sie es zumindest). Olaplex ist ein wahrer Gamechanger im Segment „Haarprodukte“. Es repariert und stärkt das Haar,  lässt es gesünder und glänzender wirken. Die Farben halten länger und Locken haben mehr Sprungkraft.

Also grob gesagt: Es verbessert die Haarstruktur und reduziert Haarbruch drastisch – und das nach chemischen Anwendungen jeder Art!

Wie funktioniert Olaplex?

Von Olaplex gibt es (nun) 5 Phasen. Die ersten Beiden sind Salon exklusiv. No. 1 wird in die chemische Behandlung (Blondierung, Farbe,…) gemischt. Nach der Einwirkzeit werden die Haare lediglich mit lauwarmen Wasser gewaschen. Bevor ein Shampoo verwendet wird, wird Olaplex No. 2 verwendet. Danach wird der Friseurbesuch wie gewohnt abgeschlossen. No. 3 ist für Zuhause. Es wird empfohlen, No. 3 einmal in der Woche zur Haarstärkung zu verwenden. No. 3 darfst du dir jedoch nicht wie eine Haarmaske vorstellen! Nach der Anwendung sind deine Haare nicht geschmeidig weich. Und das gehört auch so. Denn deine Haare werden schließlich innen repariert. Die äußerste Schicht deiner Haare wird daher nicht nur geglättet, damit sie sich weich anfühlen, so wie es bei anderen Pflegeprodukten der Fall ist.

ACHTUNG NEU:

Ganz neu sind No. 4 + No. 5. Olaplex No. 4 ist ein Shampoo und No. 5 der passende Conditioner. Das Shampoo ist sehr ergiebig. Ich habe tatsächlich nur eine kleine Menge (Haselnussgröße) gebraucht, um meine Haare, mit viel Schaum, zu waschen. Ich bin einer von den Menschen, die es lieben, wenn das Shampoo schäumt. Das Shampoo, sowie der Conditioner haben keinen fruchtigen oder blumigen Duft, es riecht ein wenig chemisch, ABER beide Produkte sind zu 100 % vegan, frei von Sulfaten und Parabene, sowie glutenfrei und color safe. Sie sind für alle Haartypen geeignet. Das Shampoo ist eher zähflüssig und der Schaum eher Mousse-artig. Der Conditioner ist ebenfalls nicht sehr flüssig und daher etwas schwerer aus der Flasche zu bekommen.

Wie war das Ergebnis?

Wie ich schon am Anfang erwähnt habe, bin ich ein absoluter Fan von Olaplex. Ich blondiere gerne meine Haare und achte daher sehr darauf, dass sie nicht zu strapaziert werden. Bei meinem letzten Friseurbesuch bei HAIRTRADER in der SCS ließ ich mir Balayage-Strähnchen machen. Dort haben sie meine Haare mit Olaplex No. 1 + 2 behandelt. Für Zuhause habe ich No. 4 + 5 von ROMA Friseurbedarf mitgenommen. Ich finde, dass sie sich viel besser anfühlen, als ohne Olaplex. Meine Haare brechen nicht so leicht ab und sehen auch nicht wie ein Besen aus. Dadurch empfinde ich, dass meine Haare natürlich aussehen.

Und wisst ihr was das Beste ist? Shampoo und den Conditioner sind bereits in mehreren Filialen von ROMA Friseurbedarf erhältlich!

Wann holt ihr es euch? Gerne könnt ihr mir eure Erfahrungen mit Olaplex in den Kommentaren schreiben. 🙂

 

 

Mehr von Romana

Eingefrorene Haarfarbe dank BONACURE

Wie ihr bereits wisst färbe ich meine Haare gerne und oft. Und...
Mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.