Ultron Wave 4 Glam Edition: Wellst du schon?3 min read

Ultron Wave 4 Glam Edition: Wellst du schon?

Wellst du schon oder glättest du noch?

Ich habe mich getraut: Endlich Bewegung in meinem Haar mit dem Welleneisen Wave 4 Glam Edition. Mit wenigen Handgriffen große oder kleine Wellen, wie frisch vom Strand. California waves – Sonne – Urlaubsfeeling pur nun auch im Alltag, ganz nach Belieben 🏝️.

Ich dachte, bei meinen kinnlangen Haaren kann man einfach nur glätten. Doch der Wave 4 hat mich eines Besseren belehrt: Du benötigst keine lange Mähne, um große und kleine Wellen in dein Haar zu zaubern. Faszinierend! Die Heizplatten lassen sich nur mit einem Handgriff umstecken und so entsteht eine unterschiedliche Wellenstruktur (30 mm oder 14 mm). Du kannst aber auch Haarsträhnen eindrehen, wie bei einem Lockenstab.

Ultron Wave 4 Glam Edition: Wellst du schon?
Heizplatten einfach umstecken und große oder kleine Wellen in das Haar zaubern.

 

Was hat er zu bieten, der Ultron Wave 4 Glam Edition, außer gutes Aussehen:

    • Er verfügt über Keramik-Heizplatten, die in 6o Sekunden 180° C erreichen.
    • Praktisch finde ich, dass die Heizplatten umsteckbar sind und sich dadurch mehr Stylingvariationen ergeben. Einfach den Ring drehen (siehe Foto oben Sperren/ Entsperren), dann kannst du die Heizelemente herausziehen und je nach der gewünschten Wellung umstecken.
    • Die Keramik-Heizelemente setzen bei der Erwärmung negative Ionen frei – kein statisch aufgeladendes oder krauses Haar mehr.
    • Je nach Beschaffenheit deiner Haare kann die Temperatur von 80° bis 230° geregelt werden.
    • Ein 3 m langes Kabel mit drehbarem Gelenk bietet grenzenlose Freiheit beim Styling.
    • Leistung 12o W.
    • Es gibt 1 Jahr Garantie auf das Gerät. Auf der Garantie-Karte wird jedoch darauf hingewiesen, dass das Netzkabel NIE um das Gerät gewickelt werden sollte, um Beschädigungen zu vermeiden.
    • Die Heizplatten können verriegelt werden (siehe Foto unten). So kannst du das Gerät platzsparender verstauen.
    • Das Welleneisen verfügt über zwei Standbeine (siehe Foto unten) und ist so, während der Heizphase und der Verwendung, gut und sicher abstellbar.
    • Und er ist mit „on/off“ abschaltbar.

 

Ultron Wave 4 Glam Edition: Wellst du schon?
Wilde Wellen mit einem leicht zu bändigenden Welleneisen: Heizelemente zusammenklappen und fixieren (1), Hitze einstellen (2) und zwei „Beinchen“ zum Ab- und Aufstellen (3)

Auf dem Bild siehst du einen Handschuh, eigentlich nur einen halben Handschuh ;-), denn er bedeckt nur Daumen, Zeige- und Mittelfinger. Er dient zum Schutz beim Styling, damit du dir nicht die Finger verbrennst, wenn du Haarsträhnen um die Heizelemente wickeln möchtest. Ich zähle mich nicht unbedingt zu den geschicktesten und ich habe den Handschuh für mein Styling nicht benötigt. Aber ein toller Bonus zum Gerät.

Doch verwendet bitte unbedingt Hitzeschutz, um eure Haare zu schonen. Mein bevorzugter Hitzeschutz beim Styling ist der ghd Heat Protect Spray. Er kann auf trockenem oder auf feuchtem Haar angewandt werden, beschwert nicht und duftet gut.

Wo bekommst du dein neues Lieblingswelleneisen … hier. Von einer netten Roma-Mitarbeiterin habe ich auch gelernt, dass Welleneisen & Co. regelmäßig gereinigt werden müssen, damit kein Rückstand von Pflegeprodukten auf den Heizelementen bleibt. Zur Reinigung nehmt ihr am besten ein weiches Tuch oder ein Mikrofasertuch.

Also trau dich, heute Wellen, morgen vielleicht eine andere Haarfarbe …

Style up your hair,

Eure
Desie Snowbell

P.S.: In einem meiner nächsten Blogs folgen Stylingtipps mit dem Wave 4 Glam Edition, denn gewusst wie und wo, lässt sich damit auch tolles Volumen in glattes Haar zaubern.

Mehr von Desie Snowbell

Alles GRÜN am St. Patrick’s Day

Sucht ihr einen Grund zum Feiern? Dann mal los! St. Patrick’s Day...
Mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.